DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN - Meditation Easy

Allgemeines

Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen gelten für das Online-Angebot auf www.meditationeasy.de und www.meditation-easy.com sowie die Meditation Easy Mobile Apps.


Ver­ant­wort­li­che Stelle für die Daten­ver­ar­bei­tung:
Omedito GmbH
Wilhelm-Kelch-Str. 50
D-49090 Osnabrück
E-Mail: info@​meditationeasy.​de

 Wir, die Omedito GmbH, haben uns dem vertraulichen Umgang und Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), welche wir nachfolgend erläutern. Mit Nutzung unseres Angebotes stimmen Sie diesen Bestimmungen zu.

 

1.     Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten


Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person wie etwa Name, Anschrift oder Email-Adresse.

1.1. Registrierung

Im Rahmen der Registrierung für Meditation Easy über unsere Webseiten oder Mobile Apps werden folgende personenbezogene Daten von Ihnen erhoben: Email-Adresse, Vorname und Nachname. Die Ver­ar­bei­tung dieser personenbezogenen Daten erfolgt aus­schließ­lich auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine form­lose Mit­tei­lung per E-Mail (info@meditationeasy.de) an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt. Sie können Ihre Daten auch jederzeit selbst im Profilbereich unter dem Menüpunkt ´Einstellungen´ auf den Webseiten löschen.

Alle von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden durch die Omedito GmbH nur zum Zwecke der Erbringung des jeweiligen Dienstes, Begründung und Abwicklung des entsprechenden Vertrages, zu Abrechnungszwecken, zu Informationszwecken sowie zur Weiterentwicklung und Optimierung des Inhaltes erhoben, verarbeitet und genutzt. Eine Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten über diesen Zweck hinaus ist nur zulässig, wenn der Kunde hierzu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt hat oder eine gesetzliche Regelung eine anderweitige Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten erlaubt oder vorschreibt.

1.2. Newsletter

Während des Registrierungsprozess werden Sie gefragt, ob Sie gelegentlich elektronische Informationen über Meditation, unsere Aktivitäten o.ä. über Email erhalten wollen. Falls Sie zustimmen, fügen wir Ihre Email-Adresse unserem Newsletter-Verteiler zu. Sollten Sie am Erhalt dieses Newsletters künftig kein Interesse mehr haben, können Sie sich jederzeit davon abmelden. Instruktionen dazu finden Sie in jedem Newsletter. Der Newsletter-Verteiler wird verwaltet von www.mailchimp.com (The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA). Mail­Chimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Ver­sand von News­let­tern orga­ni­siert und ana­ly­siert werden kann. Daten zum Zwecke des News­let­ter­be­zugs (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Ser­vern von Mail­Chimp in  den USA gespei­chert.
Mail­Chimp ver­fügt über eine Zer­ti­fi­zie­rung nach dem ​“EU-US-Pri­vacy-Shield”. Der ​“Pri­vacy-Shield” ist ein Über­ein­kom­men zwi­schen der Euro­päi­schen Union (EU) und den USA, das die Ein­hal­tung euro­päi­scher Daten­schutz­stan­dards in den USA gewähr­leis­ten soll.
Mit Hilfe von Mail­Chimp können wir unsere News­let­ter­kam­pa­gnen ana­ly­sie­ren. Wenn Sie eine mit Mail­Chimp ver­sandte E-Mail öffnen, ver­bin­det sich eine in der E-Mail ent­hal­tene Datei (sog. web-beacon) mit den Ser­vern von Mail­Chimp in den USA. So kann fest­ge­stellt werden, ob eine News­let­ter-Nach­richt geöff­net und welche Links ggf. ange­klickt wurden. Außer­dem werden tech­ni­sche Infor­ma­tio­nen erfasst (z.B. Zeit­punkt des Abrufs, IP-Adresse, Brow­ser­typ und Betriebs­sys­tem). Diese Infor­ma­tio­nen können nicht dem jewei­li­gen News­let­ter-Emp­fän­ger zuge­ord­net werden. Sie dienen aus­schließ­lich der sta­tis­ti­schen Ana­lyse von News­let­ter­kam­pa­gnen. Die Ergeb­nisse dieser Ana­ly­sen können genutzt werden, um künf­tige News­let­ter besser an die Inter­es­sen der Emp­fän­ger anzu­pas­sen.
Wenn Sie keine Ana­lyse durch Mail­Chimp wollen, müssen Sie den News­let­ter abbe­stel­len. Hier­für stel­len wir in jeder News­let­ter­nach­richt einen ent­spre­chen­den Link zur Ver­fü­gung. 
Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen, indem Sie den News­let­ter abbe­stel­len. Die Recht­mä­ßig­keit der bereits erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des News­let­ter-Bezugs bei uns hin­ter­leg­ten Daten werden von uns bis zu Ihrer Aus­tra­gung aus dem News­let­ter gespei­chert und nach der Abbe­stel­lung des News­let­ters sowohl von unse­ren Ser­vern als auch von den Ser­vern von Mail­Chimp gelöscht. Daten, die zu ande­ren Zwe­cken bei uns gespei­chert wurden (z.B. E-Mail-Adres­sen für den Mit­glie­der­be­reich) blei­ben hier­von unbe­rührt.
Nähe­res ent­neh­men Sie den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Mail­Chimp unter: https://​mail​chimp​.com/​l​e​g​a​l​/​t​erms/.

1.3. Bezahlvorgang

Ihre Bezahldaten werden bei der Omedito GmbH nicht gespeichert, da es sich lediglich um „Einmal-Zahlungen“ handelt (keine Abos). Bezahlvorgänge über die Webseiten werden über den externen Zahlungsdienstleister Braintree, eine Division von PayPal, Inc. (PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg) abgewickelt. Bezahlvorgänge über die Mobile Apps folgen den Vorschriften des jeweiligen App Stores.

1.4. Weitergabe von Daten in Nicht-EWR-Länder

Es kann vorkommen, dass wir einen IT-Dienstleister beauftragen, der seinen Sitz nicht innerhalb der EU bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) hat oder dort personenbezogene Daten speichert und verarbeitet. In diesem Fall stellen wir vor der Weitergabe sicher, dass beim Empfänger entweder ein angemessenes Datenschutzniveau besteht (z. B. aufgrund einer Angemessenheitsentscheidung der EU Kommission für das jeweilige Land, durch eine Selbst-Zertifizierung des Empfängers für das EU-US-Privacy Shield oder die Vereinbarung sogenannter EU Standardvertragsklauseln der Europäischen Union mit dem Empfänger) bzw. eine hinreichende Einwilligung unserer Nutzer vorliegt.

1.5. Aus­kunft, Sper­rung, Löschung

Sie haben im Rahmen der gel­ten­den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen jeder­zeit das Recht auf unent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, deren Her­kunft und Emp­fän­ger und den Zweck der Daten­ver­ar­bei­tung und ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Daten.

 

2.     Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten


Bei Nutzungsdaten handelt es sich um Daten, die Sie nicht aktiv zur Verfügung stellen, sondern die passiv erhoben werden können, während Sie sich z. B. auf einer Webseite bewegen.

2.1. Technische Nutzungsdaten

Beim Besuch unseres Online-Angebots speichern wir für die Dauer der Nutzung den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners, Daten bezogen auf den einzelnen Dateiabruf, die Internetseite, von der Sie uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches. Die Speicherung erfolgt zur technischen Optimierung und Ermittlung von Störungen oder Missbrauch unseres Online-Angebots. Im Falle von Störungen oder eines Missbrauchs behalten wir uns eine Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden vor. Eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe Ihrer Nutzungsdaten an Dritte erfolgt nicht.

2.2. Leistungsbezogene Nutzungsdaten

Außerdem erfassen wir Daten von Ihnen während der Nutzung des Meditation Easy Programms, z.B. welche Meditationen gemacht wurden und welche Präferenzen Sie gewählt haben. Diese Daten werden verwendet, um Ihnen Ihren Fortschritt sowie Ergebnisse als Bestandteil des Meditation Easy Programms anzuzeigen.

 

3.     Widerrufsmöglichkeit


Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widerrufen möchten, können Sie Ihren Account unter dem Menüpunkt ´Einstellungen´ auf den Webseiten löschen oder uns eine formlose Mitteilung per Email (info@meditationeasy.de) senden. In diesem Fall wird die Omedito GmbH sämtliche diesbezüglich gespeicherten Daten von Ihnen unverzüglich löschen, sofern es unter Beachtung des Vertragszweckes möglich ist und sofern keine zwingenden gesetzlichen Gründe einer Löschung entgegenstehen.

Sollten Sie am Erhalt von Informationen durch den Newsletter kein Interesse mehr haben, können Sie sich jederzeit davon abmelden. Folgen Sie dazu den Instruktionen in einer jeden Newsletter-Email.

 

4.     Verwendung von Cookies


Auf unseren Webseiten werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die von den jeweiligen Servern beim Besuch des Dienstes verschickt und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Durch den Einsatz von Cookies lässt sich das Online-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen über den Nutzer, so dass uns eine Identifizierung der Person mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Die Omedito GmbH verwendet Session-Cookies, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von der Festplatte gelöscht werden und auch Cookies, die dauerhaft auf der Festplatte des Nutzers verbleiben. Diese Cookies sind erforderlich, um bei einem neuen Besuch zu erkennen, um welchen Besucher es sich handelt und welche Einstellungen und Eingaben dieser Besucher benötigt. Diese Cookies verbleiben auf der Festplatte und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von alleine.

In den Einstellungen Ihres Webbrowsers können Sie die Nutzung von Cookies jederzeit beschränken oder vollständig deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass Sie hierdurch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich nutzen können.

 

5.     Verwendung von Google Analytics


Unsere Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unseres Online-Angebots durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Angebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in Europa bzw. in einem Mitgliedstaat des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums zur Anonymisierung der IP Adresse gesendet, so dass eine Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Erst nach der Anonymisierung der IP-Adresse wird diese gekürzte IP-Adresse an einen Server in die USA übermittelt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die durch die Cookies erzeugten Informationen benutzen, um Ihre Nutzung des Angebots auszuwerten, um Reports über die Nutzung des Angebots zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung des Angebots und der allgemeinen Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die (gekürzte) IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Neben den o.g. Browser-Einstellungen können Sie die Verarbeitung Ihrer Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr zu den Sicherheits- und Datenschutzgrundsätzen von Google Analytics erfahren Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

 

6.     Information zur Verwendung von Social Plugins und anderen Diensten sozialer Netzwerke


6.1. Facebook

Auf unseren Webseiten werden Social Plugins des sozialen Netzwerkes www.facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S.California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") betrieben wird, integriert. Ein solches sog. Social Plugin ist beispielsweise die Facebook Empfehlungsfunktion, der Facebook "Like-Button", der Facebook "Share-Button" oder die Facebook Kommentarbox. Diese Funktionen unterliegen stetiger Entwicklung und Erweiterung durch Facebook. Ein solches sog. Social Plugin ist mittels eines deutlich sichtbaren Facebook-Logo (z.B. weißes "f" oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin") gekennzeichnet. Wenn eine entsprechende Webseite aufgerufen wird, die solche sog. Social Plugins enthält, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Sofern der Nutzer ebenso bei Facebook registriert ist und in sein Nutzerkonto bei Facebook eingeloggt ist, erhält Facebook sodann die Information, dass die entsprechende Webseite durch den Nutzer aufgerufen wurde. Sofern der Nutzer sodann aktiv ein sog. Social Plugin nutzt, indem er zum Beispiel den "Like"-Button oder den "Share"-Button betätigt oder einen Kommentar in der Kommentarbox auf der entsprechenden Webseite abgibt, wird die entsprechende Information durch den Browser des Nutzers direkt an Facebook übermittelt und dort verwendet. Um zu vermeiden, dass Facebook die o.g. Informationen bei dem Aufruf einer entsprechenden Webseite sammelt, wird der Nutzer angehalten, sich hierüber auf der Facebook Webseite zu informieren und/oder sich vor dem Aufruf einer Seite mit einem sog. Social Plugin bei Facebook auszuloggen. Darüber hinaus sollte der Nutzer möglicherweise vorhandene Cookies von Facebook aus dem eigenen Browser löschen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verwendung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre sind den Datenschutzhinweisen von Facebook zu entnehmen. Bitte beachten Sie insoweit, dass Facebook das soziale Netzwerk ständig weiterentwickelt und über die damit einhergehende Datennutzung informiert.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Für den Inhalt der Webseiten und der Datenschutzhinweise von Facebook übernehmen wir keine Verantwortung.

Anmeldung per Facebook Connect

Facebook Connect ist ein Angebot von Facebook, Inc. Die Nutzung von Facebook Connect unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen von Facebook. Bei der Nutzung von Facebook Connect werden Facebook Profildaten und auf Facebook öffentliche Daten aus Ihrem Facebook-Profil an die Omedito GmbH übertragen. Umgekehrt können Daten von der Omedito GmbH an Ihr Facebook-Profil übertragen werden. Ihre übertragenen Daten werden von der Omedito GmbH zum Zweck der Registrierung zum Meditation Easy Programm gespeichert und verarbeitet.

Mit der Registrierung über Facebook Connect, stimmen Sie der Übertragung von Profildaten aus Ihrem Facebook-Profil an die Omedito GmbH sowie der Übertragung von Daten zur Nutzung von Meditation Easy an Facebook zu.

Zu den Gründen, Speicherorten und Zugriffsberechtigten bei der Datenverarbeitung durch Facebook möchten wir Sie zudem auf die Datenschutzhinweise bei Facebook verweisen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Um die Verbindung Ihres Profils bei uns mit Facebook aufzuheben, melden Sie sich bitte bei Facebook an und stellen dort die erforderlichen Änderungen in Ihrem Profil ein. Wir haben dann keine Berechtigung mehr, Angaben aus Ihrem Facebook-Profil für Sie zu nutzen. Sie müssen dann ein eigenes Passwort bei Meditation Easy über die Funktion „Passwort vergessen“ anfordern.

6.2. Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wenn eine Seite mit Twitter Plugin aufgerufen wird, wird eine Verbindung zu den Twitter-Servern hergestellt und es werden Daten an diese übermittelt. Das Ausloggen bei Twitter verhindert die unmittelbare Zuordnung der Daten zum Twitter-Account.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

6.3. Google+

Unser Internetauftritt verwendet die "g+"-Schaltfläche (Google plus) des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird ("Google"). Der Button ist an dem Zeichen "g+" erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der "g+"-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt. Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der "g+"-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ.

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 

7.     Änderung der Datenschutzbestimmungen


Die Omedito GmbH behält sich vor, diese Datenschutzbestimmungen gelegentlich zu ändern. Die jeweils aktuelle Form ist auf unseren Webseiten abrufbar.

 

8.     Auskünfte / Anregungen


Nach geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für Auskünfte und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne unter der Email-Adresse info@meditationeasy.de zur Verfügung.

 

Stand: Juni 2018