Meditation Easy Blog

zurück zur Liste

Ist geführte Meditation etwas für mich?

In Meditationstechniken

geführte Meditation 

Sei er auch noch so simpel und natürlich - der Zustand des Meditierens ist nicht immer ganz leicht zu erreichen. Hier spezielle Meditationstechniken anzuwenden und sich so theoretisch gekonnt in den Zustand des Seins zu bewegen, ist bereits ein wegweisender Schritt. Allerdings fühlen wir uns möglicherweise trotzdem oft ratlos in unserer Praxis und sind vielleicht nicht sicher, ob wir auch alles ´richtig´ machen.

 

Genau dann sollten wir über geführte Meditation nachdenken! Es kann sehr erhellend sein, sich in Meditation führen zu lassen und uns nachhaltig bei unserer Meditationspraxis unterstützen. Mit geführten Meditationstechniken werden wir genau auf den Weg gelenkt und die Gefahr, dass wir in Gedanken abschweifen oder ganz vom Weg der eigentlichen Technik abkommen, ist geringer. Wir können durch geführte Meditation lernen, was genau wir eigentlich machen sollen in unserer Meditation, nicht zuletzt um es später selbst in Eigenregie zu praktizieren.

 

Kurz gesagt, geführte Meditation ist ideal für folgende Meditierende:

 

  1. Anfänger: Ganz klar, für Beginner ist geführte Meditation gar nicht wegzudenken und absolut notwendig, um einen Geschmack vom Meditieren zu bekommen und so motiviert weiterzumachen.

  2. Erfahrene Meditierende, die ihre Meditationspraxis verbessern wollen: Viele Menschen, die regelmäßig meditieren, haben das Gefühl, dass sie irgendwie steckengeblieben sind und nicht wirklich weiterkommen in ihrer Praxis. Genau in solchen Phasen kann es von Vorteil sein, sich nochmal in Anleitung zu begeben und so neue Inspiration für die tägliche Meditationspraxis mitzunehmen.

  3. Meditierende, die besser unter Anleitung meditieren können: Manche Menschen meditieren nicht gerne auf sich alleine gestellt, wollen sich aber auch nicht immer einer Gruppe anschließen für jede Meditation. Um konsequent auch alleine zuhause zu meditieren, empfiehlt sich geführte Meditation.

 

Du bist dir nicht sicher, ob geführte Meditation was für dich ist? Dann probiere es doch einfach mal aus: das Meditation Easy Programm bietet dir 30 geführte Meditationstechniken, jede einzelne begleitet dich auf dem Weg in Meditation. Du kannst direkt starten mit der ersten Meditationstechnik, Body Centering, indem du dich kostenlos für das Meditation Easy (ME) Programm registriert.

Viel Spaß beim Meditieren mit Meditation Easy!

 

 

Teile dein Wissen mit Freunden: